Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zwei türkische Militärs bei Kämpfen im Nordirak getötet

© AP Photo / Lefteris PitarakisZwei türkische Militärs (Archivbild)
Zwei türkische Militärs (Archivbild) - SNA, 1920, 28.07.2021
Abonnieren
Zwei türkische Militärangehörige sind bei Gefechten mit Anhängern der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak ums Leben gekommen. Das gab am Dienstagabend das Verteidigungsministerium der Türkei bekannt.
Zwei türkische Soldaten wurden demnach getötet. Ein weiterer soll verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein.
Das ereignete sich während einer Patrouille in der Region Hakurk. Beim Beschuss wurde auch ein PKK-Kämpfer eliminiert.
Polizeieinsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 09.07.2021
PKK-Nachfolgeorganisation plant Treffen am Sonntag – Polizei greift durch
Im Februar hatte die Türkei eine neue Operation gegen die in der Türkei, Europa und den USA als Terrororganisation eingestufte PKK im Nordirak unternommen.
Der Konflikt dauert seit 1984 an. Seit dem Scheitern eines Waffenstillstands im Sommer 2015 fliegt die türkische Armee wieder regelmäßig Attacken gegen die PKK im Nordirak und in der Südosttürkei. Die PKK verübt dabei Anschläge.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала