Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mallorca: Vermisster deutscher Wanderer tot aufgefunden

© CC0 / lapping / PixabayKüste von Mallorca (Symbolbild)
Küste von Mallorca (Symbolbild) - SNA, 1920, 28.07.2021
Abonnieren
Ein deutscher Urlauber, der seit über einer Woche auf Mallorca vermisst wurde, ist nach Polizeiangaben in einem Wandergebiet tot aufgefunden worden. Die Leiche des Mannes wurde demnach am Mittwoch von einem Spürhund auf der Halbinsel La Victòria bei Alcúdia entdeckt.
Medienberichten zufolge war der 63-Jährige aus Oberfranken mit seinen beiden Schwestern im Urlaub an der Playa de Palma gewesen. Am vergangenen Dienstag brach er alleine zu einer Wanderung auf. Als er nicht zurückkehrte, alarmierten die Angehörigen die Polizei.
Rentner (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.07.2021
„Mallorca, Florida – und Flucht vor Altersarmut“: Immer mehr deutsche Rentner leben im Ausland
Der Mietwagen des Mannes sei am Samstag auf einem Parkplatz auf der Halbinsel La Victòria entdeckt worden. Seitdem habe die Bergrettung mit Hilfe einer Hundestaffel und eines Hubschraubers nach dem Vermissten gesucht. Am Mittwochmorgen fand das Einsatzteam zuerst den Rucksack des Deutschen. Ein Spürhund führte 20 Minuten später zum leblosen Körper. Die Todesursache muss noch geklärt werden.
Der 63-Jährige ist bereits der zweite Deutsche, der in den vergangenen Tagen bei einer Wanderung auf der Insel starb. Laut Medienberichten war ein Deutscher am Freitag beim Wandern im Norden von Mallorca tödlich verunglückt, als er zehn Meter in die Tiefe stürzte.
Die Insel Mallorca gehört zu Spanien und liegt im westlichen Mittelmeer, etwa 170 Kilometer vom spanischen Festland bei Barcelona entfernt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала