Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Aus Sorge um ihr Kalb: Kuh attackiert deutsche Familie in Österreich

© CC0Kuh, Landwirtschaft, Symbolbild
Kuh, Landwirtschaft, Symbolbild - SNA, 1920, 25.07.2021
Abonnieren
Eine dreiköpfige Familie aus Deutschland hat am Samstag eine Wanderung in Oberösterreich unternommen. Beim Rückweg ist sie von einer Kuh attackiert worden, weil sie zu nah an ihrem Kalb vorbeikam.
Der Vorfall ereignete sich gegen 15 Uhr im Gemeindegebiet von Gosau. Auf dem Rückweg bemerkten die drei eine Kuhherde und wollten sie umgehen. Allerdings hätten sie ein junges, etwa zwei Tage altes Kalb, das etwas abseits der Herde im Gras lag, nicht gesehen und seien unwissentlich in seine Richtung gegangen, hieß es aus der Polizei. Daraufhin löste sich die Mutterkuh plötzlich aus der Herde und stürmte auf die Wanderer zu. Die 35-jährige Deutsche stellte sich schützend vor ihren Sohn, worauf sie im Rückenbereich gerammt und zu Boden gestoßen wurde. Dabei ging auch der Junge zu Boden. Der 37-jährige Vater versuchte mit aller Kraft, seine Familie zu beschützen, konnte das Tier jedoch nicht wegdrängen.
Nachdem die beiden am Boden waren, ging die Kuh zurück zu ihrer Herde. Die Familie ging zurück zur Hohen Holzmeisteralm, wo Rettungskräfte verständigt wurden. Der Bub und seine Mutter wurden in eine Klinik gebracht. Sie sollen Verletzungen unbestimmten Grades erlitten haben, hieß es.
Die Familie stammt aus der Region Breiholz rund 100 Kilometer nördlich von Hamburg.
Eine Zebu-Kuh - SNA, 1920, 15.03.2021
Tragischer Unfall in Hessen: Frau von Kuh tödlich verletzt
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала