Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zwei Todesopfer bei Kleinflugzeugunglück im russischen Fernen Osten

© SNA / Russlands Zivilschutzministerium / Zur BilddatenbankRettungskräfte in Chabarowsk
Rettungskräfte in Chabarowsk - SNA, 1920, 24.07.2021
Abonnieren
Ein Kleinflugzeug ist in der Nacht zum Samstag in der russischen Region Chabarowsk abgestürzt. Bei dem Unglück kamen zwei Personen ums Leben.
Das Flugzeugunglück ereignete sich laut Angaben des lokalen Zivilschutzministeriums Russlands nahe dem Flugplatz Kalinka im russischen Fernen Osten. Eine Maschine Р-2002 stürzte beim Start ab, ohne dass ein Feuer ausbrach.
An Bord befanden sich zwei Personen. Zunächst wurde von einem Todesopfer berichtet. Später präzisierten die Behörden, dass eine verletzte 40 Jahre alte Frau ebenfalls starb.
Derzeit werden drei Versionen des Flugzeugunglücks behandelt: ein Pilotenfehler, technische Störungen und ungünstige Wetterbedingungen. Es wurde bereits eine Ermittlung eingeleitet.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала