Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

21 Todesopfer: 11. Jahrestag des Loveparade-Unglücks in Duisburg

© AFP 2021 / Patrik StollarzLoveparade-Unglück in Duisburg (Archivbild)
Loveparade-Unglück in Duisburg (Archivbild) - SNA, 1920, 24.07.2021
Abonnieren
Heute jährt sich die Tragödie in Duisburg, die bei der Loveparade 21 Todesopfer gefordert hatte, zum elften Mal. An der Unglückstelle werden wieder Angehörige und Verletzte erwartet.
„Am 24. Juli um 16.45 Uhr folgt das gemeinsame öffentliche Gedenken am Unglücksort“, heißt es in der Pressemitteilung anlässlich des 11. Jahrestages der Loveparade-Katastrophe.
Am Nachmittag ist für die Angehörigen eine Andacht in der Salvatorkirche geplant.
Alle, die sich nicht an der Gedenkfeier beteiligen können, haben die Möglichkeit, einen Livestream zu sehen.
Am Freitagabend fand die „Nacht der 1000 Lichter“ statt, in deren Rahmen auch der Opfer gedacht wurden.
Am 24. Juli 2010 waren am einzigen Ein- und Ausgang der Technoparade 21 Menschen im Alter von 17 bis 38 Jahren erdrückt
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала