Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Erdogan schläft kurz bei seiner Eid-Botschaft ein – Video sorgt im Netz für Gelächter

© SNA / Sergey GuneevDer türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (Archivfoto)
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (Archivfoto) - SNA, 1920, 24.07.2021
Abonnieren
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat eine Botschaft anlässlich des Fests Eid al-Adha an die Mitglieder der regierenden Partei für Gerechtigkeit und Entwicklung (AKP) aufgenommen, währenddessen er kurz einzuschlafen scheint. Internet-User lachen sich nun über das entsprechende Video kaputt.
In dem Video ist zu sehen, wie Erdogan seine Rede pausiert und für ein paar Sekunden die Augen schließt. Dann setzt er seinen Eid-Gruß an die AKP-Mitglieder fort.
Die Ansprache des Präsidenten an seine Parteikollegen soll aufgezeichnet und nicht live gestreamt worden sein. Dies werfe bei den Usern die Frage auf, wieso Erdogans Team diesen Moment nicht bemerkt habe.
​Dies ist allerdings nicht das erste Mal, dass der türkische Präsident in der Öffentlichkeit „einschläft“. Im Jahr 2017 schien er bei einer Pressekonferenz in Kiew mit dem damaligen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko sogar sieben Mal eingenickt zu sein.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала