Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Hai geangelt: Zwölfjähriger in USA macht ungewöhnlichen Fang

Hai (Symbolbild) - SNA, 1920, 21.07.2021
Abonnieren
Ein zwölf Jahre alter Junge aus der Stadt North Wildwood im US-amerikanischen Bundesstaat New Jersey hat einen Hai mit der Angel gefangen, wie der TV-Sender CBS Philly auf seiner Webseite berichtete.
Demnach ging eine Frau mit ihrer Tochter am Samstag an einem Strand spazieren und sah eine Menschenmenge, die sich um einen Hai versammelt hatte. Sie nahm das Geschehen auf Video auf.
Es stellte sich heraus, dass der zwölfjährige Cole Hagy den Raubfisch mit der Angel gefangen hatte.
„Ich habe gespürt, dass sich die Angelleine gestrafft hat und, dass mein Fang im Ozean verschwinden will. Es war mir klar, dass ich etwas Großes gefangen hatte. Zuerst dachte ich, es wäre ein Felsenbarsch, aber dann war mir klar, dass ich einen Hai gefangen hatte“, schilderte der Junge.
Der Junge entließ den Hai wieder in den Ozean und ging gleich danach surfen. Er hofft nach eigenen Worten, beim nächsten Angelausflug noch größere Fische zu fangen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала