Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Während Gebets: Raketen schlagen nahe Präsidentenpalast in Kabul ein

© REUTERS / RTAWährend der Gebete: Raketen schlugen nahe Präsidentenpalast in Kabul ein
Während der Gebete: Raketen schlugen nahe Präsidentenpalast in Kabul ein

 - SNA, 1920, 20.07.2021
Abonnieren
In der Nähe des Präsidentenpalasts im afghanischen Kabul sind am Dienstagmorgen mehrere Raketen eingeschlagen. Dies berichtet der TV-Sender „Tolo News“.
Dazu kam es demnach während der Gebete zum Beginn des muslimischen Festes Eid al-Adha. Der TV-Sender berichtet, dass die Raketen vom Norden der Hauptstadt aus abgefeuert worden seien. Alle seien in drei Bezirken der Stadt nahe dem Palast eingeschlagen.
Reuters meldet unter Berufung auf lokale Medien, dass der afghanische Präsident, Ashraf Ghani, das Gebet trotz mehrerer lauter Explosionen fortgesetzt habe.
Im Netz sind erste Aufnahmen aufgetaucht, die den Moment des Raketeneinschlags zeigen sollen:
Bislang gebe es keine Berichte über mögliche Verletzte.
Seitdem die USA im April bekannt gegeben hatten, vom 1. Mai an bis spätestens zum 11. September ihre Truppen vom Hindukusch abzuziehen, erhöhten die Taliban* nach Angaben afghanischer Regierungsvertreter die Zahl ihrer Angriffe. Zuletzt brachten die Taliban immer mehr Provinzen in Afghanistan unter ihre Kontrolle, darunter auch einen strategisch wichtigen Bezirk unweit der Hauptstadt. Experten gehen davon aus, dass die Taliban nach dem Abzug der internationalen Truppen eine Offensive auf Kabul starten könnten.
*unter anderem von der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (Armenien, Kasachstan, Kirgistan, Russland, Tadschikistan, Weißrussland) als Terrororganisation eingestuft, deren Tätigkeit in diesen Ländern verboten ist
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала