Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Milliardenübername: Zoom plant bislang größten Zukauf

Zoom - SNA, 1920, 19.07.2021
Abonnieren
Der US-Videokonferenzdienst Zoom will die Firma Five9 einen Cloud-Softwarenanbieter für Kundenkommunikation, für 14,7 Milliarden US-Dollar (umgerechnet etwa 12,5 Milliarden Euro) kaufen. Das wird der bisher größte Zukauf des zur Pandemie-Zeit rasant gewachsenen Unternehmens sein.
Der Deal erfolgt per Aktientausch, teilte der Video-Chat-Dienst in der Nacht auf Montag mit. Die Aktionäre des kalifornischen Anbieters Five9 werden 0,5533 Zoom-Papiere für eine eigene Aktie bekommen. Eine Aktie von Five9 wird dabei mit 200,28 US-Dollar bewertet, am Freitag hat das Papier bei 177,60 US-Dollar geschlossen. Die Aktionäre müssen der Transaktion noch zustimmen. Die Übernahme soll im ersten Halbjahr 2022 abgeschlossen werden.
Katze am Laptop (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.02.2021
Anwalt aus Texas kommt mit Zoom nicht zurecht und erscheint als Katze vor Gericht – Video
Mit dem Zukauf will Zoom den Zugang zum Call-Center-Markt bekommen, dessen Wert auf 24 Milliarden Dollar geschätzt wird.
Zoom wurde 2011 gegründet. Seit April ist das Unternehmen am Aktienmarkt notiert. Inzwischen ist sein Wert auf mehr als 100 Milliarden Dollar gestiegen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала