Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Kaleidoskop der Sterne: Diese Aufnahmen zeigen nahe Galaxien in faszinierendem Detail

© SNA / Witali Timkiw / Zur BilddatenbankNachthimmel (Symbolbild)
Nachthimmel (Symbolbild) - SNA, 1920, 17.07.2021
Abonnieren
Astronomen haben neue, farbige Fotos von nächstgelegenen Galaxien gemacht. Der hochdetaillierte Zauber des Weltalls ist in Foto- sowie Videoform online zugänglich.
Wie die Europäische Südsternwarte (ESO) am Freitag mitteilte, wurden die spektakulären Aufnahmen mithilfe eines Großteleskops (Very Large Teleskope) in der Atacama-Wüste in Chile gemacht. Astronomen könnten anhand der Bilder die Positionen junger Sterne und das diese umgebende Gas genau bestimmen.
Sterne entstehen bekanntlich aus Gas- und Staubwolken. Welcher Faktor den Prozess der Sternbildung auslöst und welche Rolle die Galaxie dabei spielt, bleibt ein Rätsel.

„Wir können das Gas, das Sterne hervorbringt, direkt beobachten, wir sehen die jungen Sterne selbst und wir werden Zeuge ihrer Entwicklung durch verschiedene Phasen“, sagte ESO-Astronom Eric Emsellem.

Anhand von Angaben des Großteleskops VLT und des Antennengitters ALMA will man herausfinden, was zur Kondensation von Gas und so zur Formierung von Sternen führt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала