Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Längster Solar-Radweg der Welt in den Niederlanden eröffnet

© AFP 2021 / EVERT ELZINGASolar-Radweg in den Niederlanden
Solar-Radweg in den Niederlanden  - SNA, 1920, 15.07.2021
Abonnieren
In der niederländischen Provinz Utrecht ist der längste Solar-Radweg der Welt in Betrieb genommen worden. Der 330 Meter lange Radweg verfügt über Sonnenkollektoren, wie die Projektleiter am Donnerstag mitteilten.
Als erste radelten den Angaben zufolge Schulkinder aus dem Dorf Maartensdijk über den Weg. Er besitzt eine lichtdurchlässige Spezial-Kunststoffoberfläche. Dadurch kann Sonnenlicht zu den Sonnenkollektoren in dem darunter liegenden Beton gelangen.
Das deutsche Solarauto „Sion“ will nun auch LKW und Busse erobern - SNA, 1920, 18.04.2021
Das deutsche Solarauto „Sion“ will nun auch LKW und Busse erobern
Sie könnten so viel Strom erzeugen, um 40 Haushalte zu versorgen. Aber der Radweg könnte auch Strom für seine eigene Beleuchtung produzieren.
„Bei dem Solar-Radweg sind wir bestrebt, den Übergang zu einer sauberen und schönen Welt innerhalb einer Generation zu beschleunigen. Wir tun dies, machen die Produktion erneuerbarer Energien unsichtbar und leicht integriert in die Welt, in der wir leben. Unsere Produkte sind Straßendecken, die auch als Sonnenkollektoren dienen“, heißt es in einer Mitteilung auf der Webseite des Projekts.
Der Solar-Radweg ist ein Pilotprojekt der Provinz Utrecht, die 2040 energieneutral sein will. Es verfolgt das Ziel, die Möglichkeit zur doppelten Nutzung von Flächen auch in großem Stil zu prüfen. Auf diese Weise müssten weniger Flächen in der Natur oder der Landwirtschaft für Sonnenkollektoren herhalten.
Im November 2014 war der erste stromerzeugende Radweg in den Niederlanden in Betrieb gegangen. Der Weg ist 70 Meter lang.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала