Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tochter von Seehofer tritt FDP bei

© AFP 2021 / JOHANNES EISELEFDP (Logo)
FDP (Logo) - SNA, 1920, 13.07.2021
Abonnieren
Die Tochter des CSU-Ehrenvorsitzenden Horst Seehofer scheint die Parteipräferenz ihres Vaters nicht zu teilen. Die 30-Jährige ist nun in die FDP eingetreten.
Der Vater reagierte auf den Parteieintritt gelassen. „Ich weiß von meiner Tochter seit langer Zeit, dass sie mit der FDP sympathisiert und auch schon einmal für die FDP in München kandidieren wollte“, sagte Seehofer der „Augsburger Allgemeinen“. Dass die 30-Jährige der FDP nun offenbar beigetreten sei, habe er einem Bild entnommen, das sie ihm geschickt habe und das sie mit mehreren FDP-Politikern zeige.
Für ihn sei das „überhaupt kein Problem“, betonte Seehofer. „Für alle meine Kinder gilt: Sie haben ihre eigene Meinung und ihren eigenen Horizont.“
Ähnlich äußerte sich Susanne in der „Abendzeitung“: „Mein Papa ist tiefenentspannt, was das betrifft. Und ich glaube, er ist auch ein bisschen stolz.“
Bundesinnenminister Horst Seehofer - SNA, 1920, 13.07.2021
Seehofer spricht sich gegen Abschiebeverbot für Sinti und Roma aus
Der bayerische FDP-Abgeordnete und frühere „Focus“-Chefredakteur Helmut Markwort bestätigte den Beitritt auf Facebook und verwies auf jahrelange Vorgespräche mit Susanne Seehofer. Demnach gab es bereits Überlegungen, Seehofer schon 2018 in den Landtagswahlkampf der FDP einzuspannen. Dies habe man jedoch verworfen, „weil ihr Vater Horst Seehofer damals noch Vorsitzender der CSU und in vielerlei Auseinandersetzungen mit Markus Söder verstrickt war“, sagte Markwort.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала