Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Pfleger soll 92-Jährige in Berlin-Charlottenburg getötet haben

© AFP 2021 / MORRIS MAC MATZENPolizeiauto (Symbolbild)
Polizeiauto (Symbolbild) - SNA, 1920, 13.07.2021
Abonnieren
In Berlin-Charlottenburg ist eine 92-jährige Frau tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Die Polizei vermutet eine Gewalttat und hat den Pfleger der Rentnerin festgenommen.
Ein Angehöriger hatte die Frau aufgefunden und umgehend die Polizei alarmiert. Vor Ort eintreffende Sanitäter versuchten noch die Frau zu reanimieren, jegliche Hilfe kam jedoch zu spät.
Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, deutete die Auffindesituation auf eine Gewalttat hin. Unter Verdacht steht der 41-jährige Pfleger der Seniorin. Als die Polizei am Montag kam, war er noch in der Wohnung in der Schlüterstraße. Der Mann wurde festgenommen.
Über die genaue Todesursache der Frau soll nun eine Obduktion Aufschluss geben. Die Spurensicherung des Landeskriminalamts (LKA) Berlin untersuchte den Tatort zudem nach weiteren Hinweisen.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала