Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Nach Hoteleinsturz in China – Zahl der Toten steigt auf acht

© REUTERS / China DailyHoteleinsturz in China
Hoteleinsturz in China - SNA, 1920, 13.07.2021
Abonnieren
Beim Einsturz des Hotels „Siji Kaiyuan“ in der ostchinesischen Stadt Suzhou sind mindestens acht Personen gestorben. Zuvor war die Rede von einem Todesopfer gewesen.
Laut einer Mitteilung der Stadt wurden acht Tote geborgen. Zudem gebe es neun Vermisste, nach ihnen werde derzeit weiter in den Trümmern gesucht.
Gerettet wurden demnach bislang 14 Personen. 13 davon seien verletzt.
Die Ansicht der Stadt der Stadt Suzhou (ostchinesische Provinz Jiangsu) - SNA, 1920, 12.07.2021
Hoteleinsturz in Ostchina – mindestens ein Toter
Das Unglück hatte sich am Montagnachmittag ereignet. Zu den Ursachen der Tragödie werde ermittelt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала