Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schrecksekunde: Golfball wird im Flug von Blitz getroffen

Blitz (Symbolbild) - SNA, 1920, 12.07.2021
Abonnieren
Ein 18-Jähriger wollte als ein Gewitter aufzog beim Golfen noch schnell einen Ball schlagen. Ob das eine gute Idee war? Der junge Mann soll sich laut dem TV-Sender KSAT 12 so sehr geschreckt haben, dass er umgekippt ist.
„Ich war nur froh, dass er den Ball anstelle von mir getroffen hat“, schilderte Tomas Enrique Gomez dem Sender den Blitzeinschlag.
Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Donnerstag. Tropensturm Elsa zog an dem Tag durch Georgia und die Carolinas und führte zu Überschwemmungen sowie Tornados.
Gomez war mit seinem Bruder Andres (15), seiner Schwester Natalia (16) und mit ihren drei Freunden im einem Topgolf-Klub. Sie spielten mehrere Stunden, bis ein Gewitter begann. Gomez wollte den letzten Ball schlagen und bat seine Freundin, dies auf Video festzuhalten. Als der Ball mit einer Geschwindigkeit von 88 Meilen pro Stunde durch die Luft flog, traf ihn ein Blitz. Starkes Gebrüll und erschrockene Schreie von Augenzeugen sind zu vernehmen. Laut Topgolf wurde bei dem Vorfall niemand verletzt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала