Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Virgin Galactic’s VSS Unity bringt Gründer Sir Richard Branson ins All

Abonnieren
Das Raumschiff VSS Unity von Virgin Galactic wird am Sonntag, dem 11. Juli, mit dem Gründer des Unternehmens, Sir Richard Branson, in Begleitung von drei Spezialisten und zwei Piloten ins All fliegen.
Das Raumschiff soll eine Höhe von mehr als 80 Kilometern erreichen – eine Grenze, die von der NASA als Weltraum anerkannt wurde. Dies wird den Menschen an Bord ein paar Minuten Schwerelosigkeit verschaffen, bevor das Raumschiff mit dem Abstieg zur Erde beginnt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала