Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Pentagon: US-Militärs in Syrien unter Beschuss geraten

© SNA / Michail Woskressenski / Zur BilddatenbankUS-Präsenz in Syrien
US-Präsenz in Syrien  - SNA, 1920, 11.07.2021
Abonnieren
In der syrischen Region Deir ez-Zor ist es zu einer indirekten Schussattacke auf US-Militärs gekommen, sagte ein Vertreter des US-Verteidigungsministeriums gegenüber SNA.
Der Beschuss ereignete sich Medienberichten zufolge am Samstag in Conoco, wo sich mehrere Öl- und Gasfelder befinden. Niemand soll Verletzungen erlitten haben, auch wurden offenbar keine Strukturschäden angerichtet.

„Ich kann bestätigen, dass es einen indirekten Schussangriff auf Conoco, Syrien, gegeben hat“, hieß es von dem Offiziellen.

Idlib, Syrien - SNA, 1920, 10.07.2021
USA bewerten UN-Resolution zu Syrien
Zuvor berichtete die syrische Nachrichtenagentur Sana von einer Explosion in einer Gasanlage in Conoco, wo die US-Armee eine Militärbasis hat.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала