Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Kellnerin in Innsbruck von betrunkenem Mann mit Messer angegriffen

© AP Photo / Ronald ZakÖsterreichische Polizei (Archivbild)
Österreichische Polizei (Archivbild) - SNA, 1920, 11.07.2021
Abonnieren
Ein 27-jähriger Somalier unter Alkoholeinfluss soll Samstagnacht in einem Lokal in Innsbruck eine 44-jährige Kellnerin mit einem Taschenmesser angegriffen haben, meldet die Polizei am Sonntag.
Die Auseinandersetzung ereignete sich um 01:30 Uhr. Den ersten Ermittlungen zufolge weigerte sich die Frau, dem offensichtlich stark angetrunkenen Mann noch mehr alkoholische Getränke auszuschenken. Darauf reagierte er aggressiv: er nahm das Messer und fügte ihr eine oberflächliche Schnittwunde im Bereich des linken Unterarms zu, hieß es.
Der Verdächtige wurde danach von der Polizei festgenommen und das Taschenmesser sichergestellt. Die geringfügige Verletzung der Frau wurde vor Ort ambulant behandelt. Nach Abschluss der Ersterhebungen wird der Täter nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.
Polizeiauto in Spanien - SNA, 1920, 03.06.2021
Nach sexueller Belästigung: Kellnerin schneidet Chef den Penis ab
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала