Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

David Schumacher träumt auch von Formel 1: „Werde alles dafür geben“

© AFP 2021 / LLUIS GENEDavid Schumacher bei Formel 3 (Archivfoto)
David Schumacher bei Formel 3 (Archivfoto) - SNA, 1920, 10.07.2021
Abonnieren
Wie sein Cousin Mick Schumacher will auch der 19-Jährige David in die Formel 1 einsteigen. Nach eigenen Worten hat er immer davon geträumt.
„Ich würde sagen, auf einer Skala von 1 bis 10 wahrscheinlich 100! Der Traum ist immer da und wird immer da sein. Und ich werde alles dafür geben, dass ich es schaffe. Und ich hoffe, dass es auch funktioniert“, sagte er am Samstag in einem Interview mit den Fernsehsendern RTL/ntv.
David Schuhmacher hat bereits seinen ersten Sieg in der Formel 3 in Österreich hinter sich. Ihm zufolge wird er diesen Sieg nie vergessen. Die Trophäe dafür nehme er auch zu sich nach Hause und werde sie nicht wie üblich dem Team geben.
Er hat auch zugegeben, dass er die Kategorie Formel 3 generell für „ein sehr aggressives Fahren“ halte. Laut ihm gibt es einige, „die gerne mal viel zu viel riskieren, wo es gar nicht funktioniert“.
David wird der Vierte in der Familie Schumacher, der an der Formel 1 teilnimmt. Sein Vater Ralf Schumacher fuhr von 1997 bis 2007 in diesem Motorsport, sein Onkel Michael ist Rekord-Weltmeister, und dessen Sohn Mick fährt seit dieser Saison in der Motorsport-Königsklasse.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала