Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Stadt in Mexiko versinkt meterhoch in Eismassen – Video und Fotos

© CC0 / FelixMittermeier / PixabayGewitterwolken (Symbolbild)
Gewitterwolken (Symbolbild) - SNA, 1920, 08.07.2021
Abonnieren
Ein Sturm ist über Zentralmexiko hinweggezogen. Tropische Regengüsse verwandelten sich mancherorts in Hagel. Die Stadt Tlalnepantla hat das meiste davon abbekommen.
Eisberge bedecken Straßen meterhoch, Autos müssen mit Radladern vom Eis befreit werden – das erleben Menschen in Tlalnepantla, einem Vorort von Mexiko-Stadt, wahrlich selten.
Mehr als 4.000 Haushalte sind vom Unwetter betroffen: Räume im Erdgeschoss wurden überflutet, Autos und Hausrat durch faustdicke Hagelkörner beschädigt. Die Regionalregierung vermeldet einige Tote.
Das genau Ausmaß der Schäden steht noch nicht fest. Währenddessen warnen Meteorologen davor, dass das Unwetter bis Ende der Woche anhalten könnte.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала