Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zunehmende Waffengewalt: New York ruft „Katastrophennotfall“ aus

© AFP 2021 / DAVID DEE DELGADOPolizei in New York
Polizei in New York - SNA, 1920, 07.07.2021
Abonnieren
Wegen der zunehmenden Gewalt mit Schusswaffen hat der US-Bundesstaat New York den „Katastrophennotfall“ erklärt. Dort sterben derzeit mehr Menschen an Waffengewalt, als an Covid-19, wie der Gouverneur des Bundesstaates, Andrew Cuomo, am Dienstag mitteilte.
Cuomo zufolge soll nun eine Spezialeinheit der Polizei zur Bekämpfung des Handels mit Schusswaffen geschaffen werden. Außerdem wolle er einen an die Gesundheitsbehörden angebundenen Beauftragten zur Prävention von Waffengewalt ernennen.
Como unterzeichnete am Dienstag zudem zwei neue Gesetze. Das Erste soll es Zivilisten erleichtern, Klagen gegen Waffenhersteller und -Händler einzureichen. Das Zweite soll verhindern, dass gesuchte Verbrecher eine Waffe erwerben können.

US-Unabhängigkeitstag von Schießereien überschattet

Am vergangenen Wochenende, das mit dem Unabhängigkeitstag der USA zusammenfiel, ist es landesweit zu einem regelrechten Blutbad gekommen. Medienberichten zufolge starben mindestens 150 Menschen bei mehr als 400 Schießereien.
Das Gun Violence Archive teilte mit, dass die Vereinigten Staaten in den letzten sechs Monaten einen alarmierenden Aufwärtstrend bei der Gewaltkriminalität mit Einsatz von Waffen verzeichnet hatten.
Anfang Juli zählten die USA bereits mehr als 10.000 tödliche Schießereien seit Jahresbeginn 2021. Im vergangenen Jahr wurde diese Zahl laut Gun Violence Archive erst am 27. Juli erreicht. Insgesamt gab es in diesem Jahr bisher mindestens 336 Massenschießereien in den USA, so viele wie im gesamten Jahr 2018.
Die Polizei untersucht den Tatort in Brooklyn  - SNA, 1920, 06.07.2021
Unabhängigkeitstag der USA von landesweiten Schießereien überschattet – mindestens 150 Tote
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала