Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Anschlag auf Kriminalreporter in den Niederlanden: Drei Verdächtige festgenommen

© REUTERS / EVA PLEVIERMordanschlag auf Kriminalreporter Peter R. de Vries: Polizeibeamte am Tatort
Mordanschlag auf Kriminalreporter Peter R. de Vries: Polizeibeamte am Tatort - SNA, 1920, 07.07.2021
Abonnieren
Nach dem Mordanschlag auf den prominenten niederländischen Kriminalreporter Peter R. de Vries hat die Polizei nach eigenen Angaben drei Verdächtige festgenommen, darunter auch den vermutlichen Schützen.
Über die Hintergründe der Tat wurde nichts mitgeteilt. Eine Sonderkommission wurde eingesetzt.
Die Tat wurde gegen 19.30 Uhr am Dienstag begangen, als ein Unbekannter nach Angaben von Augenzeugen mehrere Schüsse auf den Journalisten abfeuerte, der gerade beim Leidseplein im Zentrum von Amsterdam ein TV-Studio verlassen hatte. Der Reporter wurde lebensgefährlich verletzt. Laut der Polizei wurde er mit einem Kopfschuss ins Krankenhaus gebracht. „Peter R. de Vries kämpft um sein Leben“, teilte die Bürgermeisterin von Amsterdam, Femke Halsema, mit.
Der Anschlag hat das Land schockiert, TV-Sender berichteten in Sondersendungen über die Tat. Premierminister Mark Rutte und Justizminister Ferd Grapperhaus waren mit der Anti-Terrorismusbehörde zusammengekommen. Politiker mehrerer Parteien und die Journalistengewerkschaft reagierten entsetzt.
Polizei ermittelt am Tatort des Anschlags auf Peter R. de Vries. - SNA, 1920, 06.07.2021
Unbekannter schießt prominenten Kriminalreporter in Amsterdam nieder
De Vries ist der führende Kriminalreporter der Niederlande und tritt regelmäßig auch als Sprecher von Opfern oder Zeugen bei Prozessen auf. Regelmäßig ist er auch Gast bei TV-Talkshows. Er ist auch international bekannt für seine Berichte über spektakuläre Verbrechen. Zur Zeit ist er die Vertrauensperson des Kronzeugen in einem großen Prozess gegen das organisierte Verbrechen. 2019 war bereits der Anwalt des Kronzeugen und auch dessen Bruder erschossen worden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала