Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mehrere Verletzte nach Messerattacke in Athen – Medien

© CC0 / TumisuMesser (Symbolfoto)
Messer (Symbolfoto) - SNA, 1920, 07.07.2021
Abonnieren
In der griechischen Hauptstadt ist es lokalen Medienberichten zufolge zu einer Messerattacke gekommen, bei der vier Personen verletzt wurden.
Die Attacke ereignete sich demnach im Stadtteil Zografos. Ein 54 Jahre alter Mann ging mit einem Messer auf Passanten los. Laut vorläufigen Angaben wurden vier Personen verletzt. Einige Medien führen drei Betroffene an. Alle seien in Krankenhäuser eingeliefert worden.
Polizeieinsatz (Symbolbild) - SNA, 1920, 28.06.2021
Mann greift Passanten in Erfurt mit Messer an – Täter auf der Flucht
Daraufhin soll der Täter versucht haben, sich das Leben zu nehmen. Die Polizei konnte den Mann Medienberichten zufolge festsetzen. Er soll psychische Probleme haben und drogenabhängig sein.
Am 12. Dezember 2020 soll er aus einer psychiatrischen Einrichtung geflohen sein.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала