Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Moskau erklärt estnischen Konsul zur Persona non grata

© SNA / Natalia SeliwerstowaDas Außenministerium Russlands (Archiv)
Das Außenministerium Russlands (Archiv) - SNA, 1920, 07.07.2021
Abonnieren
Russland hat den estnischen Konsul, Mart Lätte, zur Persona non grata erklärt, nachdem der russische Inlandsgeheimdienst FSB den Diplomaten am Dienstag bei der Entgegennahme von Geheimunterlagen in Sankt Petersburg ertappt und daraufin festgehalten hatte.
Das russische Außenministerium erklärte, der Diplomat habe Russland binnen 48 Stunden zu verlassen. Vorangegangen war eine Einbestellung der Interims-Geschäftsführerin der estnischen Botschaft in Moskau, Ulla Uibo, ins Außenministerium, wo Protest gegen die Tätigkeit des Konsuls eingelegt wurde. Diese sei mit dessen Status als Diplomat unvereinbar.
Nach Angaben des FSB erfolgte der Zugriff während der Tat. Tätigkeiten dieser Art sind dem Geheimdienst zufolge als „offenkundig feindselig gegenüber Russland“ zu beurteilen. Die weitere Behandlung des Konsuls erfolgt gemäß völkerrechtlichen Standards.
Das Außenministerium in Tallinn bezeichnete Lättes Festhalten als „Inszenierung“ und „Provokation“. Der Konsul habe Routinetätigkeiten ausgeführt, die Anschuldigungen gegen ihn seien unbegründet.
Maria Sacharowa, Sprecherin des russischen Außenministeriums, entgegnete in einer schriftlichen Mitteilung auf der Website der Behörde: „Wir halten Tallinns offizielle Position für äußerst zynisch, weil doch unwiderlegbare Beweise für die illegale Tätigkeit dieses estnischen ‚Diplomaten‘ vorliegen.“
Estland kündigte bereits an, ebenfalls einen Diplomaten auszuweisen. „In der Praxis der internationalen Beziehungen ist es üblich, dass solche Ausweisungen symmetrisch beantwortet werden“, sagte eine Sprecherin des Außenministeriums in Tallinn am Mittwoch dem estnischen Rundfunk.
Gebäude des FSB in Moskau - SNA, 1920, 06.07.2021
FSB fasst estnischen Diplomaten in Sankt Petersburg bei Entgegennahme von Geheimunterlagen
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала