Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Fällt Mallorca-Urlaub ins Wasser? Delta-Variante im Anmarsch

© Facebook/snanews.deFällt Mallorca-Urlaub ins Wasser? Delta-Variante im Anmarsch
Fällt Mallorca-Urlaub ins Wasser? Delta-Variante im Anmarsch - SNA, 1920, 06.07.2021
Abonnieren
Nach einer langen und niedrigen Inzidenzphase auf Mallorca explodieren derzeit die Infektionszahlen. Steht nun etwa der so langersehnte Urlaub auf der Ferien-Insel auf der Kippe?
Während die Langstreckenflugzeuge von Lufthansa bereits in den Startlöchern stehen, um zahlreiche deutsche Touristen nach Mallorca zu bringen, erreichen jetzt die Urlauber schlechte Nachrichten. Die Corona-Zahlen klettern nämlich auf der Insel nach oben – Tendenz steigend.
Von Sonntag auf Montag registrierte das balearische Gesundheitsministerium insgesamt 203 Neuansteckungen mit dem Coronavirus, wie die „Mallorca Zeitung“ berichtet. Davon waren 168 auf Mallorca, 30 auf Menorca und fünf auf Ibiza gemeldet worden. Am Vortag gab es 303 Corona-Fälle zu verzeichnen.
Mann am Strand in Portugal  - SNA, 1920, 26.06.2021
Portugal als Virusvariantengebiet eingestuft: Hunderte Deutsche werden zurückgeholt
Als Folge stieg auch die Sieben-Tage-Inzidenz auf Mallorca auf 109.
Dabei stuft das deutsche Robert-Koch-Institut Länder und Regionen mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 50 als Risikogebiete ein.
Dem Bericht zufolge gelten die Balearen seit dem 14. März in Deutschland nicht mehr als Risikogebiet.
Bundeskanzlerin Angela Merkel - SNA, 1920, 05.07.2021
Sorgen wegen Delta: Merkel fordert Impfquote von 80 Prozent
Zuvor hatte Lufthansa mitgeteilt, dass ab Juli die Fluggesellschaft wegen des Buchungsbooms sogar Großraumflugzeuge nach Mallorca zu schicken plant.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала