Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

LGBT-Marsch in Tiflis nach Ausschreitungen von Gegnern abgesagt

© CC0 / SatyaPrem / PixabayLGBT-Flagge (Symbolbild)
LGBT-Flagge (Symbolbild) - SNA, 1920, 05.07.2021
Abonnieren
Die LGBT-Community in Georgien hat ihren für den heutigen Montag geplanten Marsch in der Hauptstadt Tiflis abgesagt. Hintergrund sind Ausschreitungen von LGBT-Gegnern, bei denen am Vormittag mehrere Menschen verletzt wurden.
Der „Marsch der Würde“ hätte am Nachmittag eine Veranstaltungsserie abrunden sollen, die die LGBT-Community seit dem 1. Juli in der georgischen Hauptstadt abhält. Doch kurz vor dem Beginn bliesen die Organisatoren die Aktion ab.
„Angesichts der heutigen Geschehnisse erwarten wir nicht, dass das Innenministerium seinen Pflichten angemessen nachkommen wird“, begründete die Nichtregierungsorganisation „Tbilisi Pride“ ihre Entscheidung.
Sie sprach von einer „gewaltigen Welle von Hass“ und warf der Polizei vor, auf Gewalt nicht reagiert zu haben.
Am Montagmorgen hatte es in Tiflis Proteste gegen die geplante Aktion gegeben. Dutzende LGBT-Gegner sperrten die zentrale Rustaweli-Straße ab, protestierten vor dem Sitz von „Tbilisi Pride“ und sogar vor dem UN-Büro. Mehrere Medienvertreter wurden verletzt, als radikale Demonstranten Journalisten oppositioneller Medien mit Flaschen und anderen Gegenständen bewarfen.
Die Orthodoxe Kirche Georgiens rief die Gegner des LGBT-Marsches auf, bei ihrem Protest friedlich zu bleiben. „Das Christentum ruft zu Frieden und Liebe auf. Wir bitten alle, aggressive und beleidigende Handlungen, einschließlich körperlicher und verbaler Konfrontationen, zu unterlassen“, erklärte die Kirche.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала