Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mann will Ex-Freundin zurückgewinnen – und schickt ihr Video mit Geiselnahme

© AP Photo / Jenny KaneHotline
Hotline - SNA, 1920, 05.07.2021
Abonnieren
Bei einem Versuch, seine Ex-Freundin zurückzugewinnen, ist ein 25-jähriger Mann aus Reutlingen zu weit gegangen. In der Nacht zum Sonntag hat er einen 20 Jahre alten Bekannten mit einem Messer bedroht und die Tat auf Video aufgezeichnet, um dieses dann an seine ehemalige Lebensgefährtin zu schicken.
Auf diese Weise wollte er nach Auskunft der Polizei vom Montag die Frau dazu bringen, sich wieder bei ihm zu melden. „Das Video, in dem der Tatverdächtige mit der Tötung des 20-Jährigen drohte, soll er in der Folge an seine ehemalige Lebensgefährtin versendet haben, um diese zu einem Rückruf zu bewegen“, heißt in einer Mitteilung der Polizei.
Die Polizei konnte den Tatverdächtigen in der Wohnung des Opfers widerstandslos festnehmen – der 20 Jahre alte Bekannte war zu dem Zeitpunkt nicht mehr bedroht worden. Der Mann sitzt nun Angaben zufolge in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird wegen des Verdachts der Geiselnahme ermittelt.
Smartphone (Symbolbild) - SNA, 1920, 05.07.2021
Smartphone Xiaomi brennt in Hosentasche: Besitzer mit starken Brandwunden im Krankenhaus
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала