Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Minister kündigt Ende der Maskenpflicht in England an

© AP Photo / Matt DunhamBoris Johnson nach seiner zweiten Impfung mit "Astrazeneca"
Boris Johnson nach seiner zweiten Impfung mit Astrazeneca - SNA, 1920, 04.07.2021
Abonnieren
In England soll bald die Maskenpflicht fallen. Das kündigte der britische Wohnungsbauminister Robert Jenrick am Sonntag an. Angesichts der Fortschritte bei der Impfung denke die Regierung an eine Rückkehr zur Normalität, sagte er im Sender Sky News.
Von daher sollen Schutzmasken bald zur „persönlichen Entscheidung“ werden, so der Minister. Er räumte ein, dass „wir Covid-19 nicht für immer hinter uns lassen werden. Wir müssen lernen, damit zu leben“. Der Staat werde künftig aber nicht mehr sagen, was zu tun sei. Wer wolle, könne die Maske weiter aus freien Stücken tragen und damit ein gewisses Maß an Eigenverantwortung an den Tag legen.
„Also werden unterschiedliche Menschen bei Dingen wie Masken zu unterschiedlichen Entscheidungen kommen“.
Laut DPA-Informationen ist das Ende der Maskenpflicht Teil einer weitgehenden Aufhebung von Corona-Maßnahmen am 19. Juli, die die Regierung in den kommenden Tagen bestätigen will. Dazu gehört die Aufhebung aller Kontaktbeschränkungen, aber auch die Wiedereröffnung von Clubs.
ITALY - HEALTH - VIRUS - SNA, 1920, 28.06.2021
Niedrige Inzidenz: Italien hebt Maskenpflicht im Freien auf
Trotz steigender Corona-Zahlen sind die Lockerungen geplant: Die Inzidenz in Großbritannien liegt derzeit bei knapp 200. Schuld ist die hochansteckende Delta-Variante, die die Fallzahlen wieder in die Höhe schießen lässt. Dabei steigt die Zahl der Krankenhauseinweisungen und Todesfälle nicht in gleichem Maße an wie in vorherigen Wellen. Daher verlässt sich die Regierung voll und ganz auf die Wirkung der Impfungen und hofft, dass dadurch möglichst viele schwere Verläufe der Krankheit vermieden werden können.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала