Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zoo in USA impft Raubkatzen, Bären und Frettchen gegen Corona – Foto und Video

© SNA / Maksim BlinowImpfung (Symbolbild)
Impfung (Symbolbild) - SNA, 1920, 03.07.2021
Abonnieren
Der Oakland Zoo im US-Bundesstaat Kalifornien hat eigenen Angaben zufolge Tiere gegen Coronavirus geimpft. Aufnahmen der Aktion wurden auf sozialen Netzwerken veröffentlicht.
Bei der Immunisierung wurde ein experimenteller zweiteiliger Impfstoff von Zoetis benutzt, einem Hersteller für Tierarzneimittel aus dem US-Bundesstaat New Jersey, schreibt der Tierpark am Freitag. Tiger, Schwarzbären, Grizzlybären, Pumas und Frettchen wurden als erste geimpft. Auf sie sollen Primate, Flughunde und Schweine folgen.
Die erste Lieferung von Stutnik V in der Slowakei eingetroffen  - SNA, 1920, 03.07.2021
RDIF beklagt Desinformationskampagne gegen „Sputnik V“ in der Slowakei
Um Tierarten gegen Covid-19 zu schützen, verwendete der Zoo Absperrungen. Mitarbeiter mussten persönliche Schutzausrüstung tragen.
Zoetis spendete laut den Angaben insgesamt mehr als 11.000 Impfdosen an knapp 700 Zoos in den Vereinigten Staaten. Das Serum wurde nach den bestätigten Corona-Fällen unter Gorillas im kalifornischen San Diego Zoo entwickelt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала