Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Erneute israelische Luftattacke gegen Hamas-Positionen in Gaza

© AP Photo / Khalil HamraAngriff aus dem Gazastreifen auf Israel (Archivbild)
Angriff aus dem Gazastreifen auf Israel (Archivbild) - SNA, 1920, 02.07.2021
Abonnieren
Die israelischen Luftstreitkräfte haben laut eigenen Angaben Stellungen der Hamas im Gazastreifen attackiert.
„Gestern Abend haben die Kampfflugzeuge ein Objekt zur Herstellung von Waffen der Hamas-Terroristen attackiert“, so die israelische Armee in ihrem Twitter-Account. Ferner wurde präzisiert:
„Die attackierten Komponenten wurden von der Hamas für die Forschung und Entwicklung von Waffen genutzt.“
Der Angriff erfolgte demnach als Antwort auf Brandballons, die aus Gaza in Richtung Israel geschickt wurden.
Mitte Juni war eine ähnliche Attacke seitens der israelischen Armee gemeldet worden. Damals hieß es, dass die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (IDF) ihre Bereitschaft für diverse Szenarien erhöht hätten und die Angriffe gegen Hamas-Terrorziele in Gaza fortsetzen würden.
Die Situation an der Grenze zwischen Israel und dem palästinensischen Gazastreifen hatte sich am Abend des 10. Mai zugespitzt. Israel macht die im Gazastreifen herrschende islamistische Hamas für alle Angriffe aus der Region verantwortlich. In Israel sollen mindestens 13 Menschen getötet und weitere 50 schwer verletzt worden sein. Tel Aviv unternahm Hunderte Gegenangriffe. Die Zahl der Opfer auf der palästinensischen Seite beträgt mehr als 250.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала