Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Gefeiertes Foto mit russischem und ukrainischem Fan: Russe musste in Wahrheit Prügel einstecken

© REUTERS / Robert PerryEin Fan mit russischer Flagge auf der Tribüne vor dem Spiel in Glasgow
Ein Fan mit russischer Flagge auf der Tribüne vor dem Spiel in Glasgow - SNA, 1920, 30.06.2021
Abonnieren
Vor dem EM-Spiel der Ukraine gegen Schweden am Dienstag sind in den sozialen Netzwerken Fotos eines Fans aufgetaucht, der zu diesem Spiel gekommen war und ein T-Shirt der russischen Nationalmannschaft mit einer russischen Flagge und eine Mütze mit Ohrenklappen trug. Auf den Fotos ist zudem zu sehen, wie er einen ukrainischen Fan umarmt.
Darauf folgte aber ein anderes Foto: Da steht der russische Fan auf der Tribüne, diesmal jedoch mit zerrissenem T-Shirt und ohne Fahne und Mütze. Da soll es zu einem Angriff gekommen sein, den nun das EM-Organisationskomitee untersucht. Darüber informierte die Leiterin des EM-Projekts in Glasgow, Joanne Deponio, am Mittwoch.
Fan EM 2020 - SNA, 1920, 29.06.2021
„Mann des Spieles“: Schweizer Fan wird Internet-Hit
„Wir untersuchen die Angelegenheit, und die für Ihre Anfrage am besten geeignete Stelle, höchstwahrscheinlich die Polizei Schottland, wird Ihnen zu gegebener Zeit antworten“, antwortete Deponio auf die Anfrage von SNA News.
Im Netz erschien mittlerweile ein Video von der Prügelei. In der Meldung wird betont, der ukrainische Kumpel des russischen Fans habe ihn nicht im Stich gelassen und habe sich, so gut er konnte, für ihn eingesetzt.
Harry Kane feiert sein Tor gegen Deutschland im Wembley Stadion in London, 29. Juni 2021 - SNA, 1920, 29.06.2021
Nationalteam scheidet aus: England bezwingt Deutschland im Achtelfinale mit 2:0
Die ukrainische Mannschaft besiegte Schweden in Glasgow mit 2:1 in der Nachspielzeit und landete somit im EM-Viertelfinale.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала