Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Chinas Antisanktionsgesetz: „Westen diktiert die Spielregeln nicht mehr“ – Video

Abonnieren
Als Reaktion auf die US-Sanktionen hat China ein „Antisanktionsgesetz“ erlassen. Wer sich an Strafen der EU oder der USA gegenüber Peking hält, dem droht Vergeltung. Welche Folgen das für Wirtschaft, Politik und die globale Zukunft allgemein hat, erklärt Frank Sieren im Interview.
Mitte Juni wurde das sogenannte Gesetz zur Abwehr ausländischer Sanktionen erlassen: dünne 16 Paragrafen, 1240 chinesische Schriftzeichen, die auf nur eineinhalb DIN-A4-Seiten passen. Geregelt wird vor allem, was die chinesische Regierung schon längst praktiziert: Wenn der Westen Sanktionen verhängt, reagiert Peking mit Gegensanktionen.
Das neue Gesetz sei eine Drohung, die verhindern solle, dass die Situation weiter eskaliere, sagt der Journalist und China-Kenner Frank Sieren im SNA-Interview. Da Sanktionen nichts bringen würden, sei der Dialog der einzige Weg, den es bei Differenzen zwischen EU und China gäbe.
Dass Unternehmen sich aufgrund des neuen Gesetzes zwischen den USA und China entscheiden müssen, hält Sieren auch für eine „sehr theoretische Vorstellung“. Das wäre alleine angesichts der Zuliefererstrukturen und der global eng verknüpften Wirtschaftsstrukturen nicht praktikabel. Auf der wirtschaftlichen Ebene entspanne sich die Lage zwischen den USA und China laut Sieren auch schon wieder.

„Der Westen war über viele Jahrzehnte in der Lage, die Spielregeln zu diktieren. Diese Zeiten sind jetzt langsam vorbei. Je stärker China wird, desto selbstbewusster wird man auch.“

Darauf müsse man sich zukünftig einstellen. „Ich glaube am Ende ist es ganz wichtig, dass wir den Dialogfaden nicht verlieren.“ Denn dass Sanktionen nicht funktionieren würden, sei an Russland zu sehen.
Frank Sieren ist Kolumnist und hat mehrere China-Bestseller geschrieben. Zuletzt erschien sein Buch: „Zukunft? China!“ im Penguin-Verlag.
Das komplette Interview mit Frank Sieren, zum Nachhören:
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала