Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„RTL direkt“ - Neue Nachrichtensendung mit Jan Hofer startet im August

CC BY 3.0 / Axel Hindemith / Wikimedia CommonsEhemaliger „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer
Ehemaliger „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer - SNA, 1920, 29.06.2021
Abonnieren
Der ehemalige „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer wird ab August in der neuen RTL-Nachrichtensendung „RTL direkt“ zu sehen sein. In der letzten Zeit sind mehrere bekannte ARD-Gesichter zu den Privaten abgewandert.
Mit dem Ruhestand ist es beim ehemaligen „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer nichts geworden. Im vergangenen Dezember hatte er nach 36 Jahren die ARD verlassen. Kurze Zeit später tauchte Hofer aber in den RTL-Formaten „Let's Dance“ und „Punkt 12“ auf. Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) berichtet, steht nun fest, wie Hofers neue Nachrichtensendung heißen soll, die seit Monaten angekündigt wurde: „RTL direkt“. RTL-Chefkorrespondent und Moderator Lothar Keller soll dabei als Redaktionsleiter agieren.
„Eine ganz neue Sendung für das RTL-Abendprogramm zu verantworten, ist eine tolle Herausforderung. Ich freue mich sehr darauf, dieses Format gemeinsam mit Jan Hofer und der Redaktion zu entwickeln und rechtzeitig zur heißen Phase des Bundestagswahlkampfs an den Start zu bringen“, zitiert der Sender Lothar Keller.
Erstmalig soll die Sendung am 16. August ausgestrahlt werden.
Die Tagesschau (Symbolbild)  - SNA, 1920, 26.06.2021
Lust auf Geld und Gloria? – „Tagesschau“ und „Tagesthemen“ verlieren Personal
Auch andere bekannte ARD-Gesichter hat es zuletzt zu den Privaten gezogen. Bereits 2013 hatte „Tagesschau“-Sprecher Marc Bator nach 13-jähriger Tätigkeit für die ARD den Wechsel zu Sat 1 vollzogen, wo er die Chefredaktion der Sat 1-Nachrichten übernahm. Wie kürzlich bekannt wurde, wird auch Moderatorin Pinar Atalay vom NDR zu RTL wechseln.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала