Großbrand im Süden von London

© REUTERS / HENRY NICHOLLSGroßbrand im Süden von London am 28. Juni 2021
Großbrand im Süden von London am 28. Juni 2021 - SNA, 1920, 28.06.2021
Ein Großfeuer ist am Montag an einem Eisenbahnbogen bei dem U-Bahnhof Elephant & Castle im Süden Londons ausgebrochen.
Zehn Feuerwehrautos und etwa 70 Feuerwehrleute bekämpfen derzeit den Brand, teilte die Londoner Feuerwehr mit.
Drei Betriebsstätten unter dem Eisenbahnbogen sowie vier Autos und eine Telefonkabine in der Nähe stehen in Flammen, so die Feuerwehr auf Twitter.
Die umliegenden Straßen wurden gesperrt, die Menschen werden zur Meidung der Gegend aufgerufen. Auf Videos in den sozialen Netzwerken war zu sehen, wie sich riesige, dunkle Rauchwolken über Hochhäusern auftürmten, die Bilder deuteten zudem auf eine heftige Explosion hin.
Laut der Feuerwehr wurde bei dem Brand eine Person verletzt. Sie werde derzeit medizinisch versorgt.
Am späten Nachmittag gab die Feuerwehr Entwarnung: Das Feuer sei unter Kontrolle.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала