Tschechiens Außenminister wünscht sich pragmatisches und respektvolles Verhältnis zu Russland

CC0 / Pixabay / Prag (Archiv)
Prag (Archiv) - SNA, 1920, 27.06.2021
Die Beziehungen zwischen Prag und Moskau sollten laut dem tschechischen Außenminister, Jakub Kulhánek, auf gegenseitigem Respekt beruhen und pragmatisch sein.
„Es ist unvorstellbar, dass wir keine Beziehungen zu Russland haben. Sie sollten auf gegenseitigem Respekt aufbauen und möglichst pragmatisch sein. Die Entscheidung darüber, in welche Richtung sich diese Beziehungen entwickeln werden, sollte meiner Meinung nach von der nächsten Regierung getroffen werden,” sagte Kulhánek gegenüber Journalisten. Die nächste Parlamentswahl findet in Tschechien am 8. und 9. Oktober dieses Jahres statt.
Eine der Voraussetzungen für einen ernsthaften politischen Dialog sollte, so der Minister, die Streichung Tschechiens von Russlands Liste „unfreundlicher“ Staaten sein.
Laut Kulhánek führen Russland und Tschechien derzeit Diskussionen im Zusammenhang mit dem starken Personalabbau in der russischen Botschaft in Prag und der tschechischen Botschaft in Moskau sowie in einigen weiteren Institutionen der beiden Länder. Dem Außenminister zufolge boten zudem mehrere ausländische Partner Unterstützung bei der Arbeit der Botschaft in Moskau an.
„Im Moment sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir von diesen Angeboten kein Gebrauch machen werden“, so Kulhánek weiter.
Tschechien hatte russischen Geheimdiensten Mitte April vorgeworfen, hinter der Explosion im Munitionslager im tschechischen Vrbetice im Jahr 2014 zu stecken. In diesem Zusammenhang verwies Tschechien 18 russische Diplomaten des Landes. Moskau wies den Vorwurf zurück und erklärte als Reaktion 20 Mitarbeiter der tschechischen Botschaft für unerwünscht.
Prag - SNA, 1920, 10.06.2021
Interessenkonflikt? EU-Parlament erwägt Kürzungen für Tschechien
Die Slowakei, Estland, Litauen und Lettland solidarisierten sich mit Tschechien und wiesen ebenfalls russische Diplomaten aus. Auch Polen, Bulgarien und Rumänien verkündeten eine Ausweisung.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала