Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Chinesischer Experte zu Coronavirus: Delta-Variante wird dominieren

© SNA / Evgeniy Odinokov / Zur BilddatenbankTestsystem zur Ermittlung der britischen Variante von Sars-CoV-2
Testsystem zur Ermittlung der britischen Variante von Sars-CoV-2  - SNA, 1920, 25.06.2021
Abonnieren
Die Delta-Variante des Coronavirus wird laut dem chinesischen Forscher Feng Zijian, Mitarbeiter des Chinesischen Zentrums für Kontrolle und Prophylaxe von Krankheiten, in der nächsten Etappe der Covid-19-Verbreitung in vielen Ländern dominieren.
„Die erhöhte Ansteckungsfähigkeit und Infektiösität dieses Stammes ist für das Überleben und die Ausbreitung des Virus förderlich. Also kann das Ausmaß seiner Verbreitung in der nächsten Etappe immer größer werden“, sagte Feng Zijian am Donnerstag im Zentralen Fernsehen Chinas.
Ihm zufolge nehmen Infektionen mit „Delta“ immer mehr zu.
Krankenhaus (Symbolbild) - SNA, 1920, 24.06.2021
Spahn warnt vor „Sorgenherbst“ – Anteil der Delta-Variante steigt schnell
Die Coronavirus-Variante B.1.617 wurde erstmals im Oktober 2020 in Indien nachgewiesen. Später wurden drei Unterarten – B.1.617.1, B.1.617.2 („Delta“) und B.1.617.3 entdeckt, die sich durch mehrere Mutationen im Spike-Protein und die Verbreitung in verschiedenen Ländern unterscheiden. Der „Delta“-Stamm wurde in letzter Zeit in vielen Ländern registriert und könnte die zweite Corona-Welle in Indien ausgelöst haben.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала