Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Anschlag auf Bundeswehr-Einheit in Mali – mindestens 13 Soldaten verletzt

© CC0 / U.S. Army / Visual Information Specialist Gertrud ZachBundeswehr-Soldat beim Nato-Einsatz „Enhanced Forward Presence“ (Archiv)
Bundeswehr-Soldat beim Nato-Einsatz „Enhanced Forward Presence“ (Archiv) - SNA, 1920, 25.06.2021
Abonnieren
Ein Selbstmordattentäter hat im westafrikanischen Mali eine Patrouille deutscher UN-Soldaten angegriffen und dabei insgesamt mindestens 13 Menschen verletzt. Der Angreifer zündete gegen 0630 (Ortszeit) eine Autobombe gegen die noch stehenden Fahrzeuge und ihre Besatzungen, wie es am Freitag aus dem Militär hieß.
Die Bundeswehr bereitete nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur zwei medizinische Evakuierungsflüge („MedEvac“) vor. Zwölf verletzte Deutsche, einige auch schwer verletzt, waren demnach in einem stabilen Zustand. Das Einsatzführungskommando der Bundeswehr informierte die Obleute im Verteidigungsausschuss schriftlich darüber, dass ein weiterer UN-Soldat einer anderen Nation verwundet worden sei. Der Selbstmordanschlag habe sich rund 180 Kilometer nordöstlich der Stadt Gao ereignet, in deren Nähe die meisten Bundeswehrsoldaten in Mali stationiert sind.
Annegret Kramp-Karrenbauer an Bord einer Korvette im Rahmen der UNIFIL-Beobachtermission, Zypern.  - SNA, 1920, 20.06.2021
Bundeswehr schickt wieder Transporthubschrauber nach Mali
Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur erfolgte der Angriff am Morgen gegen 06.30 Uhr (Ortszeit) und richtete sich gegen die stehenden Fahrzeuge. Ein Sprecher des Einsatzführungskommandos in Potsdam bestätigte zunächst nur, dass „deutsche Kräfte“ betroffen seien.
Die UN-Mission Minusma in Mali hat einen Auftrag zur Stabilisierung des Landes, in dem islamistische Terrorgruppen aktiv sind. Derzeit sind rund 900 deutsche Soldaten an dem UN-Einsatz beteiligt. Der Großteil von ihnen ist im Camp Castor stationiert.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала