Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA
Afghanistan
Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan

Geheimdienstler warnen vor Sturz afghanischer Regierung sechs Monate nach US-Truppenabzug

Nato-Abzug aus Afghanistan - SNA, 1920, 24.06.2021
Abonnieren
Die afghanische Regierung kann schon sechs Monate nach dem Abzug der US-Truppen unter dem Ansturm von Terroristen zu Fall kommen, schreibt „The Wall Street Journal“ unter Berufung auf US-Geheimdienstdaten.
Die USA haben bereits mehr als 3500 Soldaten sowie Kampftechnik aus Afghanistan abgezogen. Die restlichen Truppen sollen bis zum 11. September die Region verlassen. Eine diesbezügliche Entscheidung wurde im April von US-Präsident Joe Biden getroffen. Doch angesichts der wieder zunehmenden Aktivitäten der radikalislamischen Taliban* im Land fordert die US-Regierung das Militär auf, den Rückzug der Truppen zu verlangsamen.
Bundeswehr-Soldat in Afghanistan (Archivbild) - SNA, 1920, 08.05.2021
Afghanistan
WSJ: Europäische Partner bitten USA um Verschiebung ihres Truppenabzugs aus Afghanistan
Laut der UN-Sonderbeauftragten für Afghanistan, Deborah Lyons, haben die Taliban-Milizen zu Beginn der Angriffsoperation im Mai mehr als 50 Bezirke unter ihre Kontrolle gebracht und bereiten vermutlich weitere Operationen zur Eroberung von mehreren Provinzen vor. Laut Medienberichten sind seit Anfang Mai mehr als 50 Bezirke in unmittelbarer Nähe zu Provinzhauptstädten in die Gewalt der Taliban geraten.

„Das bringt einen auf den Gedanken, dass die Taliban jetzt Stellungen beziehen, um dann zu versuchen, diese Verwaltungszentren zu erobern, sobald der Abzug der fremden Truppen abgeschlossen worden ist“, sagte Lyons.

Sie forderte die Staatschefs auf, Einfluss auf die Taliban zu nehmen, damit diese durch Verhandlungen mit den afghanischen Behörden und nicht auf dem Schlachtfeld Lösungen für ihre Probleme suchen.
Am vergangenen Dienstag wurde berichtet, dass die Taliban-Milizen den Schlüsselbezirk Imam Sahib in Afghanistan in ihre Gewalt gebracht haben. Die Taliban kämpfen derzeit in 26 der 34 Provinzen des Landes gegen die afghanischen Machtbehörden.
*Terrororganisation – in Russland und Deutschland verboten...
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала