Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mit Musik und Feierstimmung – so raffiniert lockt Wien Jugendliche zum Impfen

© CC0 / Alexandra Koch / PixabayEin Schüler in der Maske (Symbolbild)
Ein Schüler in der Maske (Symbolbild) - SNA, 1920, 22.06.2021
Abonnieren
Wien will in den kommenden Wochen den Fokus seiner Impfkampagne verstärkt auf junge Menschen setzen. Dafür will die österreichische Hauptstadt versuchen, junge Wienerinnen und Wiener mit Musik und Feierstimmung zur Corona-Impfung zu locken.
Zu diesem Ziel sollen nach Angaben des Sprechers des Gesundheitsamtes, Peter Hacker, besondere Impfaktionen – sogenannte Impfpartys – organisiert werden. Die entsprechen Termine werden für junge Erwachsene zwischen 18 und 30 erst ab Mittwoch verfügbar sein. Die Jugendlichen würden dabei eine Impfung von Johnson&Johnson empfangen. Solche Veranstaltung(en) sollen Anfang Juli stattfinden. Weitere Details zu den Events seien noch nicht entschieden, so Hacker.
Des Weiteren stellt die Stadt Familien-Impftermine zur Verfügung, bei denen sowohl Kinder als auch Eltern zusammen geimpft werden. Die Nachfrage sei groß gewesen: innerhalb von zwei Stunden seien 10.000 Impftermine komplett ausgebucht worden. Es seien aber weitere 30.000 Termine freigeschaltet worden, twitterte der Sprecher Mario Dujaković.
In Österreich wurden bereits mehr als 6,9 Millionen Impfdosen verabreicht. In der Hauptstadt sind das rund 27 Prozent der Bevölkerung.
Nach Angaben des lokalen Gesundheitsministeriums wurden im Land mehr als 645.680 Corona-Fälle registriert, mehr als 10.400 Menschen sind daran gestorben. Von Montag auf Dienstag gab es in Österreich 58 Corona-Neuinfektionen.
Liefercontainer mit dem russischen Impfstoff Sputnik V - SNA, 1920, 19.04.2021
Österreich
Österreichische Regierung über Ankauf und Einsatz von „Sputnik V“ einig – erst nach EMA-Zulassung
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала