Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

NRW: Jugendliche dringen in Schule ein und kochen heimlich Spaghetti

Pasta (Symbolbild) - SNA, 1920, 21.06.2021
Abonnieren
Zwei Teenager sind am Sonntagabend in eine Schule in der deutschen Stadt Goch (Kreis Kleve) eingebrochen, um dort in einem Hauswirtschaftsraum Spaghetti und Schokolade zu Abendbrot zu essen.
Wie die Polizei am Montag mitteilte, hat der Hausmeister die beiden bemerkt, dadurch konnten sie ihr selbstgekochtes Essen nicht genießen.
Die Jugendlichen seien durch ein offenes Fenster weggelaufen und hätten die kochenden Spaghetti auf dem Herd stehen lassen. Auf dem Boden fanden die Beamten zudem mehrere Schokoriegelverpackungen und leere Getränkedosen. Die beiden Männer sollen zwischen 16 und 18 Jahre alt sein, die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала