Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Paris: Radikaler Pride-Marsch gegen Rassismus und Kapitalismus

Abonnieren
Demonstranten der LGBT+-Organisationen gehen am Sonntag, den 20. Juni, zum „Radikalen Pride-Marsch“ in Paris auf die Straßen.
Mehrere Gruppen und Vereinigungen beschlossen, den Marsch zu starten, und entschieden sich gegen die Teilnahme am traditionellen Pride-Marsch, der von Inter-LGBT organisiert wird. Die Kundgebung findet am Welttag der Flüchtlinge und anderer entwurzelter Menschen statt und zielt nach Angaben der Organisatoren darauf ab, eine inklusivere Haltung gegen Rassismus und Kapitalismus einzunehmen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала