Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Putin: Die Menschen nicht nur erhören – sondern auch mit dem Herzen fühlen

© AFP 2021 / Grigory SysoyevWladimir Putin auf dem Kongress der Kreml-Partei „Einiges Russland“
Wladimir Putin auf dem Kongress der Kreml-Partei „Einiges Russland“  - SNA, 1920, 19.06.2021
Abonnieren
Der russische Präsident Wladimir Putin hat auf dem Parteitag von „Einiges Russland“ am 19. Juni die Delegierten darauf aufmerksam gemacht, dass der Staat den Bürgern vor allem komfortable Lebensbedingungen gewährleisten muss.
Nach Ansicht des Präsidenten müssen Politiker jedoch vor allem Empathie an den Tag legen, um die Belange und Bedürfnisse der Menschen zu verstehen.
„Den Menschen ist es egal, welche Regierungsebene für die Lösung dieses oder jenes Problems verantwortlich ist. Welchen Unterschied macht es für sie? Die Menschen brauchen komfortable Lebensbedingungen“, sagte Putin.
Daraufhin fügte er hinzu:
„Wir müssen uns ohne Zweifel mit unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern beraten, indem wir sie nicht nur hören, sondern auch kennenlernen, mit ihren Problemen, Sorgen, temporären Schwierigkeiten Mitgefühl haben. Wir müssen, wie man so sagt, mit dem Herzen fühlen, worum es jedem einzelnen Mitbürger der Russischen Föderation geht“.
Putin gibt eine Pressekonferenz in Genf nach seinem Treffen mit dem US-Amtskollegen Joe Biden, 16. Juni 2021 - SNA, 1920, 18.06.2021
Putin und Biden in Genf: Wer hat gewonnen? - Experten bringen es auf den Punkt
Er wies darauf hin, dass Abgeordnete die Interessen der Bürger über ihre persönlichen Interessen stellen und sich bemühen sollten, jede spezifische Situation zu verstehen und dabei zu helfen. Darüber hinaus sollte man laut Umfragen die Prioritäten in seiner Arbeit richtig setzen können, das Programm des Parteichefs sollte der Bevölkerung angepasst sein, fügte er hinzu.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала