Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Russland entwickelt Kaugummi gegen Covid-19

© CC0 / RobinHiggins / PixabayKaugummi (Symbolbild)
Kaugummi (Symbolbild) - SNA, 1920, 18.06.2021
Abonnieren
Russlands Verteidigungsministerium arbeitet an der Entwicklung eines Medikaments gegen Covid-19 in Form eines Kaugummis und Marshmallows.
„Die Kombination einer zugänglichen Anwendungsform mit den vorteilhaften Eigenschaften des Medikaments wird eine positive Wirkung im Kampf gegen die Ausbreitung der neuen Coronavirus-Infektion haben“, sagte ein Sprecher aus informierten Kreisen.
Die Arbeiten führt ein Forschungsinstitut des Verteidigungsministeriums durch, das zuvor gemeinsam mit dem Gamaleja-Forschungsinstitut für Epidemiologie und Mikrobiologie an der Entwicklung des Corona-Impfstoffes „Sputnik V“ beteiligt war.
Ein lachender Fußball-Fan, Frankreich  - SNA, 1920, 07.06.2021
Bonbons für gesunde Zähne? US-Forscher entwickelten Minze zur Reparatur von Zahnschmelz
Nach dem Abschluss der Studien könnten diese Medikamente als zusätzliche Mittel bei der Behandlung von Corona-Erkrankten und als präventive Mittel verwendet werden.
Früheren Berichten zufolge hat sich „Sputnik V” laut einer Studie des Gamaleja-Forschungszentrums effizienter gegen die erstmals in Indien nachgewiesene Delta-Variante des Virus im Vergleich zu anderen Vakzinen, zu denen bisher Angaben veröffentlicht wurden, erwiesen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала