Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schießerei mit zwei Toten in Espelkamp: Mutmaßlicher Täter festgenommen

CC BY-SA 4.0 / Henning Schlottmann / Wikimedia CommonsPolizei Nordrhein-Westfalen
Polizei Nordrhein-Westfalen - SNA, 1920, 17.06.2021
Abonnieren
Nach tödlichen Schüssen mit zwei Opfern in Espelkamp in Nordrhein-Westfalen ist der mutmaßliche Täter gefasst worden. Die Festnahme erfolgte im niedersächsischen Diepenau, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
Zwei tote Menschen wurden am Morgen gegen 11.15 Uhr an zwei Tatorten gefunden.
„In unmittelbarer Entfernung“, sagte eine Polizeisprecherin.
Polizeieinsatz in Deutschland (Symbolbild) - SNA, 1920, 17.06.2021
Tödliche Schießerei in Espelkamp
Bei den Opfern handelt es sich laut Polizei um einen 48-jährigen Mann und eine Frau, zu deren Alter sich die Ermittler vorerst nicht geäußert haben. Ob und in welcher Beziehung der mutmaßliche Täter und die beiden Opfer standen, blieb zunächst unklar. Die Frau lebte nach Angaben der Polizei zunächst, starb aber trotz der Reanimation der Rettungskräfte noch am Tatort. Weitere Angaben zum weiblichen Opfer macht die Polizei zunächst nicht.
Die Hintergründe der Tat sind laut Beamten „Bestandteil der andauernden Ermittlungen.“ Diese wurden von einer Mordkommission mit Namen „Bischof“ bei der Polizei Bielefeld übernommen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала