Kater kehrt nach seiner Einäscherung nach Hause zurück

© SNA / Konstantin Mikhalchevsky / Zur BilddatenbankKater
Kater - SNA, 1920, 17.06.2021
In der britischen Stadt Warrington in der Grafschaft Cheshire ist ein Kater nach seiner Einäscherung wieder nach Hause zurückgekehrt, wie BBC News berichtet.
Der 16-jährige Freigängerkater Frankie war seit dem 19. Mai vermisst, nachdem er nicht mehr nach Hause zurückgekommen war. Die Suche nach dem Tier blieb ohne Erfolg.
Katze (Symbolbild) - SNA, 1920, 09.05.2021
Schweizer Feuerwehr rettet Katze aus Not auf Autobahn
Wenige Tage später sah Frankies Besitzerin Rachel Fitzsimons einen Kadaver auf der Autobahn M6. Die Familie ließ das tote Tier, das ihrem Frankie ähnlich sah, einäschern.
Doch auf einmal stand der tot geglaubte Kater vor ihrer Haustür. Der sieben Jahre alte Sohn Remy sah Frankie als erster. "Es ist ein Wunder! Wir dachten, er wäre gestorben", sagte Remy gegenüber der BBC North West. Es stellte sich heraus, dass ein fremder toter Vierbeiner kremiert und begraben worden war.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала