Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Vor Gipfel mit Biden: Putin sieht Verhältnis zu USA auf Tiefpunkt

© SNA / Aleksei Druzhinin / Zur Bilddatenbank Wladimir Putin trifft Joe Biden in Moskau (Archivfoto)
 Wladimir Putin trifft Joe Biden in Moskau (Archivfoto) - SNA, 1920, 12.06.2021
Abonnieren
Wenige Tage vor dem Gipfeltreffen mit seinem US-Amtskollegen Joe Biden hat der russische Präsident Wladimir Putin festgestellt, dass die Beziehungen zwischen den beiden Staaten so schlecht sind wie seit Jahren nicht mehr.
„Unsere bilateralen Beziehungen haben in den letzten Jahren ihren Tiefpunkt erreicht“, sagte Putin in einem Interview mit NBC News. Ein Ausschnitt wurde in der Nacht zum Samstag veröffentlicht.
Biden unterscheide sich radikal von seinem Vorgänger Donald Trump, urteilte Putin. Biden sei ein „Karrieremensch“, der praktisch sein ganzes Erwachsenenalter in der Politik verbracht habe.
Der heutige Staatschef der Vereinigten Staaten sei ein „ganz anderer Mensch, das habe sowohl Vor- als auch Nachteile“, fuhr Putin fort. „Aber ich hoffe, dass der amtierende Präsident keine impulsiven Handlungen unternimmt.“
Nord Stream 2 (Archivbild) - SNA, 1920, 01.06.2021
Kreml: Putin begrüßt Bidens Verzicht auf Sanktionen gegen Nord Stream 2
Zur Bidens „Mörder“-Aussage sagte Putin, dass er darüber nicht überrascht gewesen sei.
„Während meiner Amtszeit bin ich Attacken aus verschiedensten Bereichen und verschiedenen Gründen schon gewohnt. Attacken, die von allen Seiten kommen und sich in Kaliber und Grausamkeit unterscheiden. Das überrascht mich wirklich nicht“, gab der Kremlchef zu.
Biden hatte in einem Fernsehinterview im März die Frage bejaht, ob er Putin für einen „Mörder“ halte. Putin wünschte Biden darauf gute Gesundheit. Am 16. Juni treffen Putin und Biden in Genf zu ihrem ersten Gipfel zusammen.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала