Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zwölf Todesopfer: Militärflugzeug in Myanmar abgestürzt – Medien

© SNA / Ilja Pitalew / Zur BilddatenbankFlugzeug (Symbolbild)
Flugzeug (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.06.2021
Abonnieren
Ein Militärflugzeug ist am Donnerstag nahe der zweitgrößten Stadt Myanmars, Mandalay, abgestürzt. Dies meldet Reuters.
Die Maschine war auf dem Weg von der Hauptstadt Naypyidaw nach Pyin Oo Lwin, als sie bei der Landung etwa 300 Meter von einem Stahlwerk entfernt abstürzte.
An Bord sollen sich sechs Militärs sowie Mönche befunden haben. Laut Behördenangaben kamen insgesamt zwölf Menschen ums Leben.
Das Flugzeugunglück ereignete sich laut AFP bei schlechten Wetterbedingungen.
Lokale Medien berichten, dass es an Bord der Maschine 16 Personen gegeben habe. Darunter seien hochrangige Militärangehörige gewesen.
Mindestens zwei Personen sollen sich unterschiedlichen Medienberichten zufolge gerettet haben.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала