Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Gewinn geht nach Bayern: Knapp 33 Millionen Euro im Lotto-Spiel geknackt

© CC0 / Hermann Traub Lotto (Symbolbild)
Lotto (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.06.2021
Abonnieren
Eine Person aus Bayern hat im Lotto-Spiel „6aus49“ knapp 33 Millionen Euro gewonnen. Das gab Lotto.de auf der offiziellen Homepage bekannt.
Genau 32.842.219,80 Euro hat die namentlich nicht genannte Person aus Unterfranken gewonnen.
Medienberichten zufolge ist es die zweithöchste Summe, die jemals beim Spiel „6aus49“ in Bayern ausgezahlt wurde.
Die Gewinnzahlen vom Mittwoch lauten 1, 7, 17, 22, 41, 49 und die Superzahl 3.
Lottoscheine (Symbolbild) - SNA, 1920, 26.01.2021
Pech gehabt: Mann gewinnt 25.000 Euro und lässt Lottoschein in Bar liegen
Der bislang höchste ausgezahlte Gewinn im Spiel „6aus49“ in Bayern betrug laut einem Sprecher des staatlichen Glücksspielanbieters 33,3 Millionen Euro.
Der höchste Lotto-Gewinn bei „6aus49“ aller Zeiten ist im Oktober 2020 nach Baden-Württemberg gegangen. Knapp 42,6 Millionen Euro gewann eine Frau aus dem Zollernalbkreis.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала