Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Gebäude stürzt in Südkorea ein – neun Todesopfer

© REUTERS / YonhapGebäude stürzt in Südkorea ein
Gebäude stürzt in Südkorea ein  - SNA, 1920, 10.06.2021
Abonnieren
Mindestens neun Menschen sind bei einem Gebäudeeinsturz in der südkoreanischen Stadt Gwangju ums Leben gekommen. Dies meldet die Nachrichtenagentur Yonhap.
Die Tragödie ereignete sich am Mittwoch. Das fünfstöckige Haus sollte abgerissen werden. Um 16:22 Uhr (Ortszeit) wurden die lokalen Behörden alarmiert, als das Gebäude einstürzte und dessen Trümmer auf einen davor stehenden Bus fielen.
Später bestätigten die lokalen Behörden, dass neun Personen ihr Leben verloren hätten. Weitere acht Menschen sollen verletzt worden sein. Alle Betroffenen waren Businsassen.
Südkoreas Staatschef Moon Jae-in forderte eine ausführliche Ermittlung. Nun sollen die Behörden prüfen, ob der Abrissprozess legal gewesen oder irgendwelche Probleme im Zusammenhang mit den Sicherheitsmaßnahmen aufgetreten seien.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала