Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Größter Leak aller Zeiten: 8,4 Milliarden Passwörter in einer Datei veröffentlicht

© CC0 / Pexels / PixabayCodierung (Symbolbild)
Codierung (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.06.2021
Abonnieren
Über acht Milliarden Passwörter in nur einer einzigen Text-Datei – das ist der Rekord, den der neue Datenleak namens „RockYou2021“ aufstellt. Ob man vom Datenleck betroffen ist, lässt sich recht einfach auf einer Webseite prüfen.
In einem populären Hackerforum ist Medienberichten zufolge ein 100 Gigabyte großes Textdokument aufgetaucht, in dem über achte Milliarden Passwörter aufgelistet sind. In der Datei mit dem Namen „RockYou2021“ wurden Passwörter aus verschiedenen Leaks zusammengeführt.
Laut Hackerangaben soll es sich dabei sogar um 82 Milliarden Passwörter handeln. Doch bei einer Prüfung kam das Netzportal „Cybernews“ auf etwa einen Zehntel der Menge, insgesamt 8.459.060.239 Einträge.
Der Name der Datei nimmt Bezug auf Datenleck aus dem Jahr 2009, das „RockYou“ hieß. Damals wurden über 32 Millionen Passwörter in einem Dokument zusammengeführt und veröffentlicht. Cybernews bezeichnet „RockYou2021“ als „größte Passwortkompilation aller Zeiten“.
Bei der Menge an Passwörtern ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ein Nutzer, der diesen Artikel liest, vom Datenleck betroffen ist. Um den Missbrauch der privaten E-Mail-Adresse und gegebenenfalls auch anderer Dienste zu verhindern, ist eine Prüfung angeraten. Die Prüfung ist schneller erledigt und kann hier vorgenommen werden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала